Offene Lehrstellen

Für den Lehrbeginn 2018 sind folgende Lehrstellen offen:
  • Spengler/in EFZ
  • Dachdecker/in EFZ
  • Fassadenbauer/in EFZ
  • Abdichter/in EFZ

Bist du interessiert, einen unserer Berufe näher kennen zu lernen?

Dann bewirb dich noch heute für eine Schnupperlehre!

Unser Lehrstellenangebot

Interessierst du dich für einen spannenden Beruf rund um die Gebäudehülle?
Das Thema «Energie» ist nicht mehr wegzudenken und wird immer wichtiger für uns. Der Bedarf nach gut ausgebildeten Fachleuten ist gefragt wie nie zuvor. Nicht nur der Arbeitsalltag ist bei den Gebäudehüllen Spezialisten abwechslungsreich und spannend. Auch die Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Lehre von Fachspezialisten, Vorarbeiter/Polier, Bauleiter, Projektleiter bis hin zur Meisterprüfung einzigartig.

spezialist-gebaeudehuelle_577


Bildquelle: www.polybau.ch

Spengler/in EFZ

Die Arbeit der Spengler/innen beginnt mit der Herstellung der einzelnen Teile in der Werkstatt. Dort verarbeiten sie Bleche, Profile, Rohre, Kunststoffe und Dämmstoffe. Als Vorlagen dienen ihnen Baupläne und Konstruktionsskizzen. Je nach Auftrag besuchen sie vorgängig die Baustelle, um die Masse aufzunehmen und Skizzen anzufertigen. Die Abmessungen übertragen sie auf das Blech und schneiden es zu. Sie biegen es in die gewünschte Form und verbinden einzelne Teile durch Löten, Nieten und Schweissen.

Quelle: www.berufsberatung.ch

Abdichter/in EFZ

Abdichter arbeiten mit den unterschiedlichsten Materialien: Mit Bitumen, Gussasphalt, Kunststoffen und vielen anderen Stoffen dichten sie Flachdächer, Terrassen, Vordächer und Keller gegen Regen- und Grundwasser ab. Sie erstellen auch verschiedene begehbare Beläge auf Terrassen, legen Bodenplatten und kreieren ganze Begrünungen. Der Abdichter dichtet nicht nur Flachdächer ab. Sein Fachwissen ist auch bei Ingenieurbauten wie Brücken oder Tunnels gefragt.

Quelle: www.polybau.ch

Dachdecker/in EFZ

Dachdecker EFZ bewegen sich wie Bergsteiger auf Steildächern auf und ab. Sie decken geneigte Dächer mit Tonziegeln, Metall, Naturschiefer oder Faserzement. Dabei ist ihre Präzisionsarbeit auf jedem Dach sichtbar. Unter den Dachabdeckungen erstellen Dachdecker EFZ im Team Dampfbremsen, Wärmedämmungen und Unterdächer. So sorgen Sie dafür, dass die Hitze im Sommer draussen bleibt und die Wärme im Winter drinnen bleibt – und somit ein angenehmes Arbeits- und Wohnklima in den Räumen entsteht.

Quelle: www.polybau.ch

Fassadenbauer/in EFZ

Mit der Fassade erhält jedes Gebäude einen unverwechselbaren Gesamteindruck – quasi ein Gesicht. Für diesen Arbeitsschritt sind Fassadenbauer EFZ zuständig. Dabei spielt Ästhetik eine wichtige Rolle. Fassadenkonstruktionen sind heutzutage ausgeklügelte Systeme, die mit den verschiedensten Materialien – von Faserzement und Holz über Keramik und Metall bis hin zu Naturstein und Glas sowie Solarmodulen – verkleidet werden können. Das Resultat sind ansprechende und kunstvolle Fassaden.

Quelle: www.polybau.ch

Zusatzlehre

6 Zweitausbildungen für/zum Polybauer
  • 1-jährige Zusatzlehre als Dachdecker/in EFZ Abdichter/in EFZ oder Fassadenbauer/in EFZ
  • 2-jährige Zusatzlehre als Gerüstbauer/in EFZ, Storenmonteur/in EFZ oder Spengler/in EFZ

Nutze deine Chance − deine Ausbildung als Gebäudehülle-Spezialist

Als einer der führenden Lehrbetriebe für Gebäudehülle in der Region Bern und Köniz, bilden wir mit Freude und Engagement junge, interessierte Menschen aus.

Bist du kreativ, zuverlässig, selbstständig und gestaltest gerne? Arbeiten mit verschiedenen Materialien machen dir Freude? Und du packst gerne aktiv mit an und geniesst die abwechslungsreiche Arbeiten im Freien und in der Höhe? Dann bist du bei uns genau richtig!

wir_machen_profis
Leiter Unterhalt- und Service / Lehrlingsbetreuer Spengler

Telefon direkt: 031 960 16 19
Natel: 079 959 33 59
hitz@dachtechnik-guggisberg.ch

Dachdeckerpolier / Lehrlingsbetreuer Polybauer